Sheertex Datenschutzrichtlinie

Sheertex Datenschutzrichtlinie

Letzt Änderung: August [X] 2021

Sheertex Inc. ("Sheertex", "wir", oder "uns") schätzt und respektiert Ihre Privatsphäre. Wir haben diese Datenschutzrichtlinien erstellt, um zu erläutern, wie wir personenbezogene Daten sammeln, verwenden und weitergeben, wenn Sie unsere Websites unter https://www.sheertex.com/, https://uk.sheertex.com, https://au.sheertex.com, https://eu.sheertex.com (die "Website") besuchen, eine Bestellung aufgeben, sich in unsere Mailinglisten eintragen oder anderweitig mit uns interagieren. Sheertex hat seinen Hauptsitz in Montreal und unsere Dienstleistungen werden Ihnen von Sheertex Inc. angeboten. Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR") haben, ist Sheertex der für Ihre persönlichen Daten Verantwortliche im Sinne des EWR-Datenschutzgesetzes.

INHALTSVERZEICHNIS

  • Informationen, die wir sammeln und verarbeiten
  • Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden
  • Weitergabe von persönlichen Daten
  • Website-Informationen
  • Interessenbezogene Werbung
  • Schutzmaßnahmen und Aufbewahrung
  • Ihre Wahlmöglichkeiten
  • Ihre Rechte
  • Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie
  • Kontaktinformationen


INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN UND VERARBEITEN

Wir sammeln und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die folgenden Arten von personenbezogenen Daten:

  • Persönliche Daten und Kontaktinformationen: Dazu gehören Informationen wie Ihr Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift und Ihre Lieferadresse.
  • Verkaufs- und marketingbezogene Informationen: Wenn Sie sich für den Erhalt unserer Marketingmitteilungen per SMS oder E-Mail anmelden, erfassen wir Ihre Handynummer oder E-Mail-Adresse.
  • Zahlungs- und Transaktionsdaten: Wenn Sie eine Bestellung bei Sheertex aufgeben, erfassen wir (oder unser autorisierter Drittanbieter-Zahlungsabwickler) Informationen wie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift, Ihre Lieferanschrift und Ihre Zahlungsinformationen (einschließlich Rechnungsadresse, Kreditkartennummer, Gültigkeitsdatum und CVV/CVC-Code), um die Transaktion zu bearbeiten. Wenn Sie über einen dritten Zahlungspartner wie PayPal, Amazon Pay oder Sezzle bezahlen, müssen Sie sich möglicherweise bei Ihrem Konto bei dem Dritten anmelden.
  • Beschäftigungsbezogene Informationen: Im Zusammenhang mit einer Bewerbung oder einer damit verbundenen Anfrage können Sie uns bestimmte persönliche Informationen über sich selbst zur Verfügung stellen (z. B. in einem Lebenslauf, einem Anschreiben oder ähnlichen beschäftigungsbezogenen Materialien).
  • Informationen, die Sie in Umfragen angeben: Informationen, die Sie in Antworten auf von Sheertex durchgeführte Umfragen angeben.


WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VERWENDEN

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die unten beschriebenen Zwecke, sofern dies nicht gesetzlich eingeschränkt ist. Dabei stützen wir uns auf eine Reihe von separaten Rechtsgrundlagen, um diese Daten rechtmäßig zu verarbeiten.


Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn dies erforderlich ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen. Insbesondere verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie:


  • Eine Bestellung aufgeben: Wenn Sie eine Bestellung bei Sheertex aufgeben, erheben wir (oder ein von uns autorisierter Drittanbieter) Informationen wie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift, Ihre Lieferadresse und Ihre Zahlungsinformationen (einschließlich Rechnungsadresse, Kreditkartennummer, Ablaufdatum und CVV/CVC-Code), um die Transaktion zu bearbeiten. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Zahlung zu bearbeiten und Ihre Bestellung zu liefern. Wir benötigen Ihre Telefonnummer für den Fall, dass wir Sie wegen Ihrer Bestellung kontaktieren müssen. Mit Ihrem Einverständnis senden wir Ihnen auch Textnachrichten mit Informationen zu Versand und Lieferung. Sie können sich auch dafür entscheiden, bestimmte Informationen zu speichern, um in Zukunft bei uns und anderen Geschäften, die Shopify Shop Pay verwenden, schneller einkaufen zu können.


  • Über einen Zahlungspartner zahlen: Wenn Sie Ihre Bestellung über einen dritten Zahlungspartner wie PayPal, Amazon Pay, Apple Pay, Afterpay oder Sezzle bezahlen, müssen Sie sich möglicherweise in Ihr Konto bei dem Dritten einloggen. Wenn Sie sich anmelden, wird der Partner uns Ihren vollständigen Namen, Ihre Versand- und Rechnungsdaten, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen, um eine schnellere Kaufabwicklung zu ermöglichen.

Wir können Ihre Daten auch verarbeiten, wenn dies zur Förderung unserer legitimen Interessen und der Interessen anderer erforderlich ist, sofern diese legitimen Interessen nicht durch Ihre Rechte oder Interessen überlagert werden. Insbesondere ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die folgenden berechtigten Interessen erforderlich:

  • Marketingkommunikation bereitstellen: Wenn Sie sich für den Erhalt unserer Marketingmitteilungen per SMS oder E-Mail anmelden, erfassen wir Ihre Handynummer oder E-Mail-Adresse, um Ihnen Newsletter, Angebote, Werbeaktionen und aktuelle Informationen zu senden, die auf Ihre Interessen und Vorlieben (einschließlich früherer Bestellungen) zugeschnitten sind. Wir können Ihnen auch Erinnerungen an Artikel schicken, die Sie in Ihren Warenkorb gelegt, aber nicht gekauft haben. Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link "Abmelden" klicken, der sich am Ende jeder E-Mail befindet, oder indem Sie auf jede Textnachricht mit STOP antworten. Alternativ können Sie den Erhalt von Marketingmitteilungen abbestellen, indem Sie uns unter den im Abschnitt "Kontakt" unten angegebenen Kontaktdaten kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass Sie weiterhin transaktions- oder kontobezogene Mitteilungen von uns erhalten können. Wenn Sie uns Ihre Postanschrift mitgeteilt haben, können wir Ihnen Direktwerbung schicken, die auf Ihre Einkäufe zugeschnitten ist. Sie können dies abbestellen, indem Sie uns unter den Kontaktinformationen am Ende dieser Datenschutzrichtlinie kontaktieren. Es liegt in unserem legitimen Interesse, unsere Produkte und Dienstleistungen zu bewerben und zu vermarkten.
  • Wenn Sie sich für den Erhalt unserer E-Mail-Marketingmitteilungen anmelden, können wir Dienste von Drittanbieter-Plattformen (wie z.B. soziale Medien und andere Websites) nutzen, um Ihnen oder anderen Personen maßgeschneiderte Werbung auf diesen Plattformen zu zeigen, und wir können eine gehashte Version Ihrer E-Mail-Adresse oder anderer Informationen an den Plattformanbieter für diese Zwecke weitergeben. Um die Verwendung Ihrer Daten für diese Zwecke abzulehnen, senden Sie bitte eine Anfrage an privacy@sheertex.com.


  • Wettbewerbe und Werbeaktionen ermöglichen: Wenn Sie an einem Preisausschreiben oder einer Werbeaktion teilnehmen, können wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und alle zusätzlichen Informationen oder Inhalte erfassen, die für das Preisausschreiben oder die Werbeaktion erforderlich sind, auch um Ihnen einen Preis zukommen zu lassen. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Teilnahme an dem Gewinnspiel oder der Werbeaktion zu verwalten. Es liegt in unserem legitimen Interesse, unsere Produkte und Dienstleistungen zu bewerben und zu vermarkten, und in Ihrem legitimen Interesse, an solchen Wettbewerben und Werbeaktionen teilzunehmen.


  • Freundschaftswerbung: Wir können Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Freunde an Sheertex zu verweisen, um Belohnungen zu erhalten (z. B. einen 20 $ Rabattgutschein für 50+ $). Wenn Sie sich für die Teilnahme entscheiden, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse sowie nach dem Namen und der E-Mail-Adresse Ihres Freundes. Wir schicken Ihrem Freund in Ihrem Namen eine E-Mail mit Informationen darüber, wie er die Prämie erhalten kann. Wir verwenden die unter diesen Umständen übermittelten Namen oder E-Mail-Adressen nicht ohne Ihre Zustimmung für andere Zwecke. Sie sind dafür verantwortlich, dass Sie nur E-Mail-Adressen von Personen angeben, zu denen Sie eine persönliche oder familiäre Beziehung haben und die die Empfehlungs-E-Mail erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Freundschaftswerbung. Es liegt in unserem legitimen Interesse, unsere Produkte und Dienstleistungen zu bewerben und zu vermarkten.


  • Soziale Medien: Wir können Informationen über Ihre Interaktionen mit unseren Konten auf Social-Media-Plattformen von Drittanbietern sammeln (z. B. Beiträge, Kommentare).


  • Erleichterung des Einstellungsprozesses: Im Zusammenhang mit einer Bewerbung oder einer damit verbundenen Anfrage können Sie uns bestimmte personenbezogene Daten über sich selbst zur Verfügung stellen (z. B. in einem Lebenslauf, einem Anschreiben oder ähnlichen beschäftigungsbezogenen Materialien). Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Bewerbung für aktuelle und zukünftige Karrieremöglichkeiten zu bearbeiten und zu beantworten. Es liegt in unserem und Ihrem legitimen Interesse, unseren Einstellungsprozess zu erleichtern.


  • Durchführung von Umfragen: Von Zeit zu Zeit können wir Ihnen die Möglichkeit bieten, an einer unserer Umfragen teilzunehmen. Die Informationen, die wir durch unsere Umfragen erhalten, werden in einer zusammengefassten, nicht identifizierten Form verwendet. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Nutzer besser zu verstehen, unsere Website zu verbessern und unsere Produkte und Dienstleistungen zu optimieren. Es liegt in unserem legitimen Interesse, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.


  • Kontaktaufnahme mit Benutzern: Wenn Sie sich mit einem Kommentar, einer Frage oder einer Beschwerde an uns wenden, werden Sie möglicherweise um Informationen gebeten, die Sie identifizieren, wie z.B. Ihren Namen, Ihre Adresse und eine Telefonnummer, sowie um zusätzliche Informationen, die wir benötigen, um Ihre Frage oder Ihren Kommentar umgehend zu beantworten. Wir können diese Informationen aufbewahren, um Ihnen in Zukunft helfen zu können. Es liegt in unserem und Ihrem legitimen Interesse, den Kontakt und die Kommunikation in Bezug auf die Produkte und Dienstleistungen von Sheertex zu erleichtern.


  • Erleichterung internetbasierter Werbung: Wir verarbeiten Ihre auf unserer Website gesammelten personenbezogenen Daten, um mit Dritten wie Werbenetzwerken und anderen Werbeunternehmen zusammenzuarbeiten, die ihre eigenen Tracking-Technologien (einschließlich Cookies, Web-Beacons und Pixel-Tags) auf unserer Website verwenden, um Ihnen maßgeschneiderte Werbung im Internet zu zeigen. Dies ist eine gängige Marketingpraxis, die als interessenbasierte oder verhaltensorientierte Online-Werbung bezeichnet wird. Es liegt in unserem und dem berechtigten Interesse unserer Partner, personalisierte Inhalte zu entwickeln und Ihnen Werbung zu liefern, die für Sie relevanter ist, auch auf Websites Dritter..


  • Weitergabe von Informationen an andere, einschließlich der Strafverfolgungsbehörden und zur Beantwortung rechtlicher Anfragen: Wir und unsere kanadischen, US-amerikanischen und anderen ausländischen Dienstleister können Ihre persönlichen Daten als Reaktion auf einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtsgültige Anfrage oder Anordnung oder an eine andere Organisation weitergeben, um einen Vertragsbruch oder einen Gesetzesverstoß zu untersuchen oder um Betrug aufzudecken, zu unterdrücken oder zu verhindern, oder wie es anderweitig nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist. Es ist unser legitimes Interesse, uns selbst (einschließlich unserer Rechte und unseres Eigentums, auch im Rahmen von Ermittlungen oder behördlichen Untersuchungen) und die Allgemeinheit zu schützen.

WEITERGABE VON PERSÖNLICHEN DATEN

Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht und geben sie nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter, außer wie unten beschrieben oder wie gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt.

Anbieter und Dienstleister: Ihre persönlichen Daten werden an bestimmte Dritte übertragen (oder anderweitig zur Verfügung gestellt), die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen. Wir setzen Dienstleister ein, um Dienstleistungen wie das Hosting der Website, die Ausführung und Lieferung von Bestellungen, die Nachverfolgung von Bestellungen, die Bereitstellung unseres Chatbots für den Kundensupport, den Versand von Mitteilungen in unserem Namen, die Bearbeitung von Zahlungen und Rückerstattungen, die Bearbeitung von Stellenbewerbungen und die Bereitstellung von Werbe-, Marketing- und Analysediensten zu erbringen. Unsere Dienstleister sind verpflichtet, angemessene vertragliche Vereinbarungen zu treffen und Ihre persönlichen Daten durch geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu schützen. Unsere Dienstleister erhalten nur die Informationen, die sie zur Erfüllung der ihnen zugewiesenen Aufgaben benötigen, und sind nicht befugt, personenbezogene Daten für ihr eigenes Marketing oder andere Zwecke zu verwenden oder weiterzugeben. Unsere Dienstleister können auf personenbezogene Daten in den USA, Kanada oder anderen ausländischen Ländern zugreifen oder diese speichern.

Rechtliche und Compliance-Zwecke: Wir und unsere kanadischen, US-amerikanischen und anderen ausländischen Dienstleister können Ihre personenbezogenen Daten als Reaktion auf einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtsgültige Anfrage oder Anordnung oder an eine andere Organisation weitergeben, um einen Vertragsbruch oder einen Gesetzesverstoß zu untersuchen oder um Betrug aufzudecken, zu unterdrücken oder zu verhindern, oder wie es anderweitig durch geltendes kanadisches, US-amerikanisches oder anderes Recht oder rechtliche Verfahren erforderlich oder zulässig ist, was auch den rechtmäßigen Zugriff durch US-amerikanische oder ausländische Gerichte, Strafverfolgungs- oder andere Regierungsbehörden einschließen kann. Ihre persönlichen Daten können auch offengelegt werden, wenn dies für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen und zur Untersuchung oder Verhinderung von tatsächlichen oder vermuteten Verlusten oder Schäden an Personen oder Eigentum erforderlich ist.

Veräußerung des Unternehmens: Wir können alle Informationen, die wir über Sie haben, als Vermögenswert in Verbindung mit einer geplanten oder abgeschlossenen Fusion, Übernahme oder einem Verkauf (einschließlich Übertragungen im Rahmen von Insolvenz- oder Konkursverfahren), die Sheertex ganz oder teilweise betreffen, oder als Teil einer Unternehmensumstrukturierung oder einer anderen Änderung der Unternehmenskontrolle übertragen.

Zahlungslösungen von Drittanbietern: Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihren Einkauf über eine Drittanbieter-Zahlungslösung zu bezahlen, die es Ihnen ermöglicht, Ihren Einkauf in Raten zu bezahlen (wie z. B. Afterpay oder Sezzle), werden wir Informationen über Sie und Ihre Bestellung (einschließlich Ihres vollständigen Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Einkaufsinformationen) an den Drittanbieter weitergeben, damit dieser uns für Ihre Bestellung bezahlen kann und wir Ihre Bestellung ohne Verzögerung bearbeiten können. Sie müssen sich bei dem Dritten anmelden und ein separates Konto einrichten und Ihre Zahlungsinformationen direkt an ihn weitergeben. Die Verwendung Ihrer Daten durch den Drittanbieter unterliegt dessen Datenschutzrichtlinien und -bedingungen, die wir Ihnen empfehlen, genau zu lesen.


WEBSITE-INFORMATIONEN

Der Besuch unserer Website: Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir Ihre IP-Adresse (Internetprotokoll) zusammen mit anderen damit verbundenen Informationen wie Seitenaufrufe, die verweisende Webseite oder den Link, auf den Sie geklickt haben, um auf die Website zuzugreifen, Ihren Browsertyp, Ihr Betriebssystem und die durchschnittliche Zeit, die Sie auf unserer Website verbringen. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website-Aktivitäten zu verstehen, um unsere Website zu überwachen und zu verbessern und um relevante Inhalte bereitzustellen.

Cookies und interessenbezogene Werbung: Informationen zu unserer Verwendung von Cookies und interessenbezogener Werbung finden Sie in unserer Richtlinie zu Cookies und interessenbezogener Werbung.

Links zu Drittanbietern: Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die Sheertex weder besitzt noch betreibt. Wir bieten Links zu Websites Dritter als Annehmlichkeit für den Benutzer an. Diese Links sind nicht als Befürwortung oder Verweis auf die verlinkten Websites gedacht. Die verlinkten Websites haben separate und unabhängige Datenschutzrichtlinien, Hinweise und Nutzungsbedingungen. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites und übernehmen daher keine Verantwortung oder Haftung für die Art und Weise, in der die Organisationen, die diese verlinkten Websites betreiben, persönliche Daten sammeln, verwenden oder offenlegen, sichern und anderweitig behandeln. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen.


SCHUTZMASSNAHMEN UND AUFBEWAHRUNG

Wir haben angemessene administrative, technische und physische Maßnahmen ergriffen, um die in unserem Gewahrsam und unter unserer Kontrolle befindlichen persönlichen Daten vor Diebstahl, Verlust und unbefugtem Zugriff, Verwendung, Änderung und Offenlegung zu schützen. Wir beschränken den Zugriff auf personenbezogene Daten auf Mitarbeiter und autorisierte Dienstleister, die den Zugriff benötigen, um ihre Aufgaben zu erfüllen.

Wir verfügen über Verfahren zur Aufbewahrung von Unterlagen, die darauf ausgelegt sind, personenbezogene Daten nur so lange aufzubewahren, wie es für die hier dargelegten Zwecke erforderlich ist, oder in dem Maße, wie es zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Wenn Ihre Daten außerhalb des EWR übertragen werden, stützen wir uns auf geeignete Mechanismen für internationale Datenübertragungen in Ländern, in denen wir dazu verpflichtet sind, dies zu tun. So verwenden wir beispielsweise von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln und stützen uns bei Datenübertragungen aus dem EWR nach Kanada, in die Vereinigten Staaten und in andere Länder auf die Angemessenheitsbeschlüsse der Europäischen Kommission für bestimmte Länder, soweit diese anwendbar sind.


IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN

Wenn Sie sich für den Erhalt unserer E-Mail-Nachrichten angemeldet haben, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link "Abbestellen" am Ende der E-Mail klicken. Sie können sich von unseren Textnachrichten abmelden, indem Sie auf jede Nachricht mit STOP antworten. Alternativ können Sie den Erhalt unserer Marketingmitteilungen abbestellen, indem Sie uns über die Kontaktinformationen unter "Kontakt" unten kontaktieren. Um sich von interessenbezogener Werbung abzumelden, lesen Sie bitte den Abschnitt "Interessenbezogene Werbung" weiter oben.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der EU haben, verlassen wir uns nur dann auf Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass dies der Fall ist. Wenn wir uns auf Ihre Einwilligung berufen, können Sie diese jederzeit widerrufen und wir werden Ihnen einen geeigneten Mechanismus zur Verfügung stellen, um dies zu tun. Bei allen anderen Nutzern können Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (vorbehaltlich gesetzlicher und vertraglicher Einschränkungen) widerrufen, indem Sie sich wie unten beschrieben an uns wenden. Wenn Sie Ihre Zustimmung zurückziehen, können wir Ihnen möglicherweise nicht alle von Ihnen angeforderten Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung stellen.

IHRE RECHTE

Vorbehaltlich begrenzter Ausnahmen nach geltendem Recht haben Sie das Recht, auf Ihre persönlichen Daten, die sich in unserem Gewahrsam oder unter unserer Kontrolle befinden, zuzugreifen, sie zu aktualisieren und Ungenauigkeiten zu korrigieren. Sie können den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die sich in unserem Besitz oder unter unserer Kontrolle befinden, sowie deren Aktualisierung und Korrektur beantragen, indem Sie sich per E-Mail oder schriftlich an die unten angegebenen Kontaktinformationen wenden. Wir können bestimmte persönliche Daten anfordern, um die Identität der Person zu überprüfen, die Zugang zu ihren persönlichen Daten wünscht.

Wenn Sie im EWR leben, haben Sie eine Reihe von zusätzlichen Rechten in Bezug auf Ihre persönlichen Daten, einschließlich des Rechts, Ihre persönlichen Daten unter bestimmten Umständen zu portieren. In vielen Fällen, in denen wir Ihre Daten verarbeiten, haben Sie auch das Recht, die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, einzuschränken oder zu begrenzen.

Unter bestimmten Umständen haben Sie auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen. Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, und wir werden diesem Verlangen nachkommen, es sei denn, es liegen bestimmte Gründe vor, die es uns erlauben, bestimmte personenbezogene Daten über Sie zu behalten. Diese Rechte gelten möglicherweise nicht für Personen außerhalb des EWR.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im EWR haben und Bedenken hinsichtlich der Verwendung Ihrer Daten durch uns äußern möchten (und unbeschadet aller anderen Rechte, die Sie möglicherweise haben), haben Sie das Recht, dies bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde in dem Land, in dem Sie wohnen, zu tun.

Um eines Ihrer Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte an die unten unter "Kontaktinformationen" angegebenen Kontaktdaten.


AKTUALISIERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Richtlinie kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Wenn wir Änderungen vornehmen, die von wesentlicher Bedeutung sind, werden wir Sie entweder durch einen gut sichtbaren Hinweis auf diese Änderungen vor deren Inkrafttreten oder durch eine Benachrichtigung informieren.


KONTAKTINFORMATIONEN

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu der Art und Weise haben, wie wir oder unsere Dienstleister (einschließlich unserer Dienstleister außerhalb Kanadas) Ihre persönlichen Daten behandeln, oder wenn Sie Zugang zu unserer Sammlung Ihrer persönlichen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an uns:

VP Legal Affairs & General Counsel

privacy@sheertex.com

Unser designierter Artikel 27 DSGVO-Vertreter kann kontaktiert werden unter:

In Großbritannien:

E-Mail: SheertexUKGDPRrepresentative@mhcldn.com

Post: MHC UK GDPR Representative, Mason Hayes and Curran LLP, 1 Cornhill, London EC3V 3ND


In der EU:

E-Mail: SheertexGDPRrepresentative@mhc.ie

Postanschrift: MHC GDPR-Vertreter, Mason Hayes and Curran Professional Services Limited

South Bank House, Barrow Street, Dublin 4, Irland